Ausblick auf die neue Saison

Die Tischtenniswettkampfsaison 2019/2020 beginnt am Freitag, den 20.9.2019, um 20Uhr mit dem Heimspiel der 1.Mannschaft in der Bezirksklasse A gegen die Mannschaft vom SV Schlossberg-Stephanskirchen. Nach dem beruflich bedingten Rückzug einiger Stammspieler wurde die Mannschaft verjüngt. Im Sommertraining nutzte die Mannschaft um die Spitzenspieler Juri Crimmann und BlironGashi, sich spieltechnisch und taktisch auf die ab dieser Saison zur Pflicht gewordenen Plastikbälle einzustellen. Derenspezielle ballistische Eigenschaften erscheinen für den einoder anderen Spieler gewöhnungsbedürftig. Als realistisches Saisonziel wird ein Platz im oberen Mittelfeld anvisiert. In der Bezirkslasse B starten die 2.Mannschaft als Klassenfavorit und die 3.Manschaft, beginnend mit dem Derby am 21.9.2019. Die 4.Mannschaft wird in der Bezirksklasse C am 28.9.2019 in Brannenburg den Spielbetrieb aufnehmen. Als Auswirkung der Reform des Tischtennisbezirkes Oberbayern-Ost werden zukünftig hier und in der Spielklasse darunter die Wettkampfspiele in Vierer-Mannschaften absolviert werden. Für die in der Bezirksliga startende Jugendmannschaft beginnt die Wettkampfrunde am 21.9.2019 in Griesstätt.

 

Verfasst von Thomas Niedermeier

You have no rights to post comments

Datenschutz                      Informationspflicht                            Impressum