Jahreshauptbersammlung: Rückblick auf das vergangene Jahr

Die beiden untersten Spielklassen werden nur noch in 4er-Mannschaften ausgetragen. Der Zelluloid-Tischtennisball hat ausgedient. Er wird durch den sogenannten Plastikball ersetzt. Das sind die wichtigsten Neuerungen der Wettkampfordnung im Tischtennissport für die Wettkampfsaison 2019/2020, so der 1. Vorsitzende der Tischtennisabteilung des TuS Prien Thomas Breitrainer. In seinem Jahresbericht zog er Bilanz zum Abschneiden der vier Mannschaften im Erwachsenenbereich und der zwei Jugendmannschaften.   Die 1.Mannschaft konnte in der sehr ausgeglichenen Bezirksliga trotz guter Leistungen mit 12:24 Punkten und knapp verloren gegangener Spiele den Abstieg in die Bezirksklasse A nicht vermeiden. Die 2.Mannschaft verpaßte knapp den Aufstieg in die Bezirksklasse A. Die Jugendmannschaft hielt ihre Klasse in der Bezirksoberliga und erreichte im Bezirkspokal den 2.Platz. Rafael Crimmann, Felix Breitrainer und Alexander Lechner absolvierten erfolgreich ihren Lehrgang zum Tischtennistrainer.  Gesellige Aktivitäten kamen nicht zu kurz. Einer der Höhepunkte war die Fahrt nach Bozen mit zwei Freundschaftsspielen gegen eine Auswahl des Tischtennisleistungszentrums der Sportzone Pfarrhof Bozen. Der Kassenwart Alexander Penger schilderte die wirtschaftliche Lage der Tischtennisabteilung, erläuterte Einnahmen, Ausgaben und spezielle Ausgabenposten. Für die Kassenprüfung bestätigten Sebastian Schambeck und Patrick Klemm die ordnungsgemäße Buchführung und Bilanz. Eine gute Wirtschaftlichkeit wurde attestiert. Nach der Aussprache wurde die Vorstandschaft von der Versammlung einstimmig entlastet. Vier Mannschaften im Erwachsenenbereich sowie eine Jugendmannschaft wurden für die neue Wettkampsaison vorgesehen. Anregungen und Wünsche aus der Versammlung wurden aufgenommen, Vereins relevante Termine festgelegt und konkrete Investitionen zur Aufrechterhaltung des Spielbetriebes besprochen. Das detaillierte Protokoll der Jahreshauptversammlung, die noch sehr vorläufige Aufstellung der Mannschaften und die Terminplanung ist beim 1.Vorsitzenden Thomas Breitrainer einzusehen.
Trainings- und Spielstätte ist die Realschulturnhalle beim Friedhof. Erwachsenentraining ist dienstags 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr, freitags 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr. Jugendtraining ist freitags 17:00 Uhr bis 19:30.

 

Verfasst von Thomas Niedermeier

You have no rights to post comments

Datenschutz                      Informationspflicht                            Impressum