Thomas Niedermeiers Artikel im Regionalblatt

Tischtennistennis TuS Prien erfolgreich

Die 1. Mannschaft der Tischtennisjugend des TuS Prien hat im Bezirkspokal das Viertelfinale erreicht. Unerwartet deutlich gewann sie die Spiele gegen die Jugendmannschaften des SVN München mit 5:2 und des SV Helfendorf mit 5:2. Im Viertelfinale wartet am 13.2.2016 die höherklassige Jugendmannschaft des TuS Bad Aibling. In eigener Halle könnte hier eine Überraschung gegen die Favoriten möglich werden. Die Vorrunde der 2. Bezirksliga Inn schloss die 1. Jugendmannschaft mit 4:8 Punkten im unteren Mittelfeld ab. Da nicht immer in Bestaufstellung gespielt werden konnte, wurde ein besseres Ergebnis vergeben. Die 2. Jugendmannschaft startet in die zweite Halbrunde der Wettkampfsaison vom 4. Tabellenplatz der 3. Kreisliga mit 10:6 Punkten. In dieser Spielklasse werden die Jugendlichen dosiert an ein höheres Spielniveau herangeführt. Die Herrenmannschaften in der 3. Bezirksliga Inn, in der 2. Kreisliga und in der 3. Kreisliga müssen in der Rückrunde jeweils gegen den Abstieg kämpfen. Wenn die Wettkampfspiele in Bestaufstellung bestritten werden können, ist das Klassenziel erreichbar. Die im Dezember durchgeführten Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung ergaben gegenüber dem Vorjahr jeweils neue Sieger. Spannende Spiele und teilweise überraschende Ergebnisse prägten den Turnierverlauf. Bei den Erwachsenen gewann Christoph Breitrainer das Endspiel gegen Christian Ebersberger, auf den nächsten Plätzen Juri Crimmann und Thomas Sperman. Im Doppel siegten Christian Ebersberger/Thomas Spermann gegen Christoph Breitrainer/Juri Crimmann. Vereinsmeister 2015 wurde bei den Jugendlichen Rafael Crimmann vor Bliron Gashi, auf den nächsten Plätzen Felix Breitrainer und Vitus Gramer. Das Doppel-Endspiel gewannen Rafael Crimmann/Bliron Gashi gegen Vitus Gramer/Alexander Lechner.
Trainings- und Spielstätte ist die Realschulturnhalle beim Friedhof. Erwachsenentraining ist dienstags 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr, freitags 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr. Jugendtraining ist freitags 17:00 Uhr bis 19:30.

Thomas Niedermeier

Besucher:                                                                    Impressum
 Counter