1. Herren, 1. Heimspiel, 1. Punkt

Vergangenen Samstag, den 07.11.2015, war es endlich soweit: Priens Erste durfte in ihrem 1. Heimspiel endlich ihre Heimstärke zeigen und holte den 1. Punkt.

Obwohl zu Beginn im Duell der Roten Laterne der 3 Bezirksliga die Zuschauer leider rah gesäht waren, gingen die jungen Priener erneut hochmotiviert ins Gefecht. Mit den ersten Doppelerfolgen von Chris/Juri und Wolfi/Felix gingen die Priener erstmals in dieser Saison mit 2:1 in Führung. Auch in den anschließenden Einzeln spielten die Priener auf und baute somit die Führung nach der ersten Einzelrunde auf 6:3 aus. Dabei punkteten Chris, Juri, Wolfi und Felix B. Die Mitte musste sich leider, trotz guter Leistung, geschlagen geben. Auch die zweite Einzelrunde, die nun besser besucht war, fing für die Priener mit den Siegen von Chris und Juri super an. Somit stand es 8:3 und der Sieg schien zum greifen nahe...

Jedoch ging den Prienern leider hinten raus "die Luft aus" und konnten leider keinen der "5 Matchpoints" nutzen. Somit stand es am Ende des Kellerduells 8:8. Dies ging zwar aus sportlicher Sicht in Ordnung, in Anbetracht des Spielverlaufs fühlte es sich jedoch wie eine herbe Niederlage für die Priener an. 

Hoffentlich können wir zu unserem nächsten Heimspiel am kommenden Samstag (14.11.15) gegen "Erzfeind Eggstätt" von Beginn an viele Zuschauer begrüßen :). Zuvor müssen wir jedoch noch gegen Oberteisendorf antreten.

 

In diesem Sinne bis Samstag

Gruß Wastl 

Datenschutz                                                  Impressum